Ansonic Handsender SF 433-2 433 MHz Rollingcode

Ansonic Handsender SF 433-2 433 MHz Rollingcode

116,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
versandkostenfreie Lieferung in DE ab 200 EUR Warenwert!

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


  • 42035
2 Kanal 433.920 MHz Rollcode (Rollingcode) Der Handsender arbeitet mit einem... mehr
"Ansonic Handsender SF 433-2 433 MHz Rollingcode"

2 Kanal 433.920 MHz Rollcode (Rollingcode)

Der Handsender arbeitet mit einem Wechselcodeverfahren. Die Codierung ist dadurch hochsicher ist hochsicher. Das Funksignal variiert nach einer bestimmten Regel (Algorithmus). Die Sendereichweite beträgt ca. 35m und kann sogar aus dem KFZ heraus bedient werden. Bei schlechter Witterung wie z.B. Regen oder Schnee kann die Sendereichweite beeinträchtigt werden. Stahl, Beton, Mauern oder Bäume können ebenfalls die Sendereichweite eines Funksenders bzw. Garagentoröffners einschränken.

Bitte beachten Sie, das es diesen Handsender in verschiedenen Kanalgruppen/Frequenzen gibt. Um den korrekten Handsender zu bestimmen, schauen Sie sich unsere Ansonic/RUKU Anleitung an unter:

Ruku-Ansonic-Anleitung

Highlights:

  • Leuchtdiode zur Batterie- und Sendekontrolle
  • Kompatibel zu unseren 433 MHz FM-Funkempfängern
  • Anmelde- u. gebührenfrei! Zulassung nach ETS 300220

Technische Daten:

  • Sendefrequenz: 433,920 MHz, Frequenzmoduliert 'FM'
  • Sendekanäle: 2 Kanal
  • Codierung: Rollcode (Rollingcode)
  • Sendereichweite: bis zu 75 m im Freifeld
  • Betriebsspannung: 9 V Batterie
  • Stromaufnahme: typ. 40 mA im Sendebetrieb
  • Abmessung: 6 x 10 x 2 cm ( B x H x T )
  • Betriebstemperatur: -20° C bis +60° C bei 30 % bis 80 % rel. Luftfeuchtigkeit

Lieferumfang:

  • 1x Handsender
  • 1x Batterie
  • 1x Betriebsanleitung

ALLGEMEINE ANLEITUNG ZUR EINSTELLUNG EINES HANDSENDERS OHNE DIP-SCHALTERN

Bevor Sie Ihren neuen Handsender nutzen können, müssen Sie ihn in Ihrem Empfänger bzw. Ihrer Steuerung einlernen. Öffnen Sie dazu den Funkempfänger bzw. die Steuerung am Tor bzw. Antrieb. Verfolgen Sie am besten das Antennenkabel, es führt direkt zur Empfängereinheit. Aber Vorsicht! Die Anlage könnte unter Spannung stehen!

Zu beachten ist:
1. Öffnen Sie den Funkempfänger und schauen Sie auf die Platine. Dort sollte eine Lerntaste zu sehen sein. Diese kann u. a. wie folgt beschriftet sein: LERNEN, LEARN, MEMORY, PROGRAMM, PRG, P, M, L, K1 oder 1
2. Drücken Sie die Taste für max. 2 Sekunden, danach kann ein Ton ertönen oder eine LED leuchten/blinken. Jetzt befindet sich der Empfänger im Lernmodus.
3. Drücken Sie nun für mindestens 3 Sekunden die gewünschte Kanaltaste am neuen Handsender ( Achtung, das Tor könnte sich bewegen!)

Nun ist diese Taste eingelernt. Um ggf. weitere Tasten einzulernen, wiederholen Sie die Schritte 2 und 3.

Tipp:
Da es sich hierbei nur um eine allgemeine Anleitung handelt, die auf die meisten Empfänger zutrifft, nehmen Sie in jedem Fall die Beschreibung des gelieferten Handsenders (falls vorhanden) und die Ihres Tor-Empfängers/Steuerung zur Hilfe.

Frequenz: 433.920 MHz
Tastenfarbe: rot, schwarz
Gehäusefarbe: schwarz
Kanal: 2
Weiterführende Links zu "Ansonic Handsender SF 433-2 433 MHz Rollingcode"
Schreiben Sie uns einfach! Ware persönlich abholen Mo.-Fr. 08:30 -16:30 Uhr